» Veranstaltungen

» Presseberichte

» Buchtipps
 
 
Impressum

Stadtbücherei Wolfenbüttel

 



8. und 22. Februar 2019: »Spielenachmittag«

Gesellschaftsspiele  für alle zwischen Schulalter und 60 +  
                             
Wer hat Lust mit anderen zu spielen? Wer spielt gerne mit Karten, Brettspielen oder im Freien? Wer hat Spiele zum Mitbringen? Wer kennt alte Spiele? Wir wollen in Gruppen gewinnen, verlieren oder im Team spielen.

Wir treffen uns 14.30 Uhr in der Stadtbücherei im Kulturbahnhof.



20. Februar 2019: »Kamishibai« 

»Die kleine Schusselhexe«. Die kleine Schusselhexe kann sich Zaubersprüche einfach nicht merken. Aus Versehen hat sie einen blauen Hasen statt eines schwarzen Rabens gezaubert. Und auch ihr Hexenhäuschen ist krumm und schief geraten. Von den älteren Hexen wird sie deshalb ausgelacht. Aber der kleinen Schusselhexe macht das nichts aus. Ihr gefällt, was sie gezaubert hat. Als eines Tages ein Riese die Hexen bedroht und den Hexenwald zerstören will, hat sie eine Idee.

Um 10.00 Uhr in der Stadtbücherei für Kinder zwischen 2-8 Jahren. Der Eintritt ist kostenlos. Begrenzte Teilnehmerzahl, bitte anmelden! Kamishibai ist ein japanisches Papiertheater.



28. Februar 2019: »Bücherrunde«

Die für jeden offene zwanglose Bücherrunde trifft sich an jedem vierten Donnerstag im Monat um 17.00 Uhr in der Stadtbücherei im Kulturbahnhof um über ein Buch zu diskutieren. Am 28. Februar über »Der Trafikant« von Robert Seethaler.

Kein & Abel, 2503 S., 12,00 €

Österreich 1937. Der Protagonist, gerade 17 Jahre alt, kommt aus dem tiefsten Wienerwald in die Hauptstadt, um bei seinem Onkel in dessen Zeitungskiosk eine Lehre zu machen. Einer der Stammkunden ist Sigmund Freud. Im Laufe der Zeit entwickelt sich eine Freundschaft zwischen den beiden so verschiedenen Menschen.
Der junge Franz verliebt sich in eine Varieté-Tänzerin und sucht Rat bei seinem welterfahrenen Freund. Es stellt sich heraus, dass dieser in solchen Dingen nicht weiterhelfen kann. Und auch später nach 1937 kann Freud sich nicht viel besser als sein junger Freund mit den neuen politischen und gesellschaftlichen Verhältnissen zurecht finden.



1. März 2019: »Bilderbuchkino« 

»Kleiner Panda Pai« Jetzt bin ich groß genug für ein bisschen Abenteuer, beschließt der Kleine Panda eines Tages. Und so macht er sich auf, die Welt außerhalb seines Zuhauses im Wildpark zu erkunden. Weit kommt er dabei nicht, bevor er sich verläuft und auf der Suche nach dem Heinweg von Tier zu Tier geschickt wird...

Um 15.30 Uhr in der Stadtbücherei für Kinder zwischen 3-6 Jahren. Der Eintritt ist kostenlos.



5. März 2019: »Als die Bücher laufen lernten«

An jedem ersten Dienstag im Winterhalbjahr präsentieren das Kino CineStar, der Freundeskreis der Stadtbücherei, die Wolfenbütteler Zeitung und Bücher Behr um 17 und 20 Uhr eine Literaturverfilmung. Am 5. März läuft der Film »Schloss aus Glas« nach dem Buch von Jeannette Walls.

Filmkarte und Buch kosten 12 €, nur die Filmkarte 7,50 €. Vorverkauf nur bei Bücher Behr, ab 6. Februar 2019.



7. März 2019: »leseinteressierte Frauen« 

Jede leseinteressierte Frau ist herzlich eingeladen, um gemeinsam über Bücher zu sprechen. Treffen ist an jedem ersten Donnerstag im Monat um 20 Uhr im Kaminzimmer des WokIn im Kulturbahnhof.

Kontakt und Information: Ille Schneider Tel. 0 53 31 - 9 02 81 90