» Veranstaltungen

» Presseberichte

» Buchtipps
 
 
Impressum

Stadtbücherei Wolfenbüttel

 


19. Dezember 2018: »Weihnachts-Kamishibai«

Um 16 Uhr. Ein Holzrahmen, Kathrin Gresens, Mitarbeiterin in der Stadtbücherei, wechselnde Bilder und eine Geschichte. Das »Kamishibai«, eine alte japanische Erzählkunst funktioniert ganz pur, ohne Effekthascherei und ohne Strom. Gemütlich und nah beisammen sitzen die Zuschauer vor der kleinen Bühne und lassen sich entführen in andere Welten.

Am 19. Dezember erleben wir eine Weihnachtsgeschichte für Jung und Alt mit dem Titel »Die heilige Nacht«. Jeder der den Zauber dieser Weihnachtsgeschichte erleben möchte ist herzlich in die Stadtbücherei eingeladen.

Da nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht, bitte anmelden unter 053 31-90 08 60. 



21. Dezember 2018: »Weihnachtsbilderbuchkino« 

Wie jedes Jahr gibt es zwei schöne Bilderbuchkinos, aber das bleibt ein Geheimnis. Kommt vorbei und lasst Euch überraschen!

Um 15.30 Uhr in der Stadtbücherei für Kinder zwischen 3-6 Jahren. Der Eintritt ist kostenlos.



2. Januar 2019: »leseinteressierte Frauen« 

Jede leseinteressierte Frau ist herzlich eingeladen, um gemeinsam über Bücher zu sprechen. Treffen ist an jedem ersten Donnerstag im Monat um 19.30 Uhr im Kaminzimmer vom WokIn im Kulturbahnhof.

Kontakt und Information: Ille Schneider Tel. 0 53 31 - 9 02 81 90



8. Januar 2019: »Als die Bücher laufen lernten«

An jedem ersten Dienstag im Winterhalbjahr präsentieren das Kino CineStar, der Freundeskreis der Stadtbücherei, die Wolfenbütteler Zeitung und Bücher Behr um 17 und 20 Uhr eine Literaturverfilmung. Am 8. Januar läuft der Film »Das schweigende Klassenzimmer« nach dem Buch von Dietrich Garska.

Filmkarte und Buch kosten 12 €, nur die Filmkarte 7,50 €. Vorverkauf nur bei Bücher Behr, ab 5. Dezember 2018.



11. Januar 2019: »Spielenachmittag«

Gesellschaftsspiele  für alle zwischen Schulalter und 60 +  
                             
Wer hat Lust mit anderen zu spielen? Wer spielt gerne mit Karten, Brettspielen oder im Freien? Wer hat Spiele zum Mitbringen? Wer kennt alte Spiele? Wir wollen in Gruppen gewinnen, verlieren oder im Team spielen.

Wir treffen uns 14.30 Uhr in der Stadtbücherei im Kulturbahnhof.